You are here

Auf, Auf(takt)! – Die Opernsaison eröffnet

Roméo und Juliette

Wie schon seit vielen Jahren feiert die Deutsche Oper auch diesen Herbst wieder die Neueröffnung der kommenden Saison 2017/18 mit einem großen Fest zwischen dem 30. August und dem 3. September. Den Auftakt bilden die Opernaufführungen "La Traviata" und "Die Zauberflöte", zwei beliebte Repertoire-Stücke. Die Tickets dafür sind zum Sonderpreis

Premiere: Zeppelin – von Herbert Fritsch

Zeppelin von Herbert Fritsch

"Der Zeppelin birgt so viele Möglichkeiten, darin zu spielen, dass man erst mal gucken muss, was man von diesen Möglichkeiten nimmt, also es ist sehr kompliziert, aber auch sehr unterhaltsam, die Arbeit." (Zitat aus einem Interview mit Herbert Fritsch) Ödön von Horváth griff die Erfindung seiner Zeit in seinen literarischen Texten

The Frame – Getarnt als Kunst

The Frame

The Frame ist ein Design-Fernseher von Samsung, der nicht aussieht wie ein TV. Im Art Mode ist er ein Fenster in die Welt der Kunst. Entworfen hat The Frame Yves Béhar, einer der führenden Industriedesigner der heutigen Zeit. In einem Interview verrät er: "Ein ausgeschalteter Fernseher ist einfach kein attraktives

China und Europa im Museum für Fotografie

Shao Yinong & Mu ChenDie Versammlungshallen-Serie – Yangzheng, 2003

Eine Sonderausstellung über zeitgenössische chinesische Fotografie lockt derzeit zahlreiche Besucher in das Museum für Fotografie. „Arbeiten in Geschichte. Zeitgenössische chinesische Fotografie und Kulturrevolution“ eröffnet den Blick auf eine zugleich faszinierende und wenig bekannte Welt im Fernen Osten. Historische Bilder der Kulturrevolution prallen auf die meist großformatigen zeitgenössischen Positionen gegenüber. Durch Gegenüberstellung

IFA Berlin 2017

IFA Berlin 2017

Auch dieses Jahr treffen sich wieder alle führenden Händler, Einkäufer und Experten aus Industrie und Medienbranche auf der weltweit wichtigsten Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte. Auf der diesjährige IFA gibt es die neue Plattform IFA NEXT, in Halle 26, auf der Innovationen noch mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu setzen.

Originale in Berlin

Das Stilwerk

Im Stilwerk Berlin haben zwei neue Design-Möbel-Läden geöffnet. Alte Originale sind in den Pop-up Stores „Original in Berlin“ und „Lomomomo“ im zweiten Stock zu finden. Mit ausgewählten Möbeln und Leuchten aus der Moderne und exklusiven Highlights von McCobb, George Nakashima, George Nelson, Charlotte Perriand, Gio Ponti oder Marco Zanuso entsteht eine

Stern von Indien

Stern von Indien

Der neue Film der indisch-britische Regisseurin Gurinder Chadha erzählt in opulenten Bilder die Geschichte einer fast unmöglichen Liebe. 1947 kommen Lord Mountbatten und seine Frau Edwina nach Delhi, um die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit entlassen. In seinem Palast verliebt sich der junge Hindu Jeet in die schöne Muslima Aalia.

BERLIN leuchtet®

© Funkturm, Messe Berlin

Unter dem Motto ‚Licht verbindet‘ erstrahlt das Berlin auch diesen Herbst in neuem Lichterglanz. Mit zirka 70 Lichtinstallationen werden zahlreiche markante Sehenswürdigkeiten Berlins illuminiert. Das Festival nähert sich spielerisch dem Thema der Völkerverständigung. Licht verbindet Menschen, Kulturen und Religionen. Die vielfältigen Menschen Berlins leben und arbeiten kreativ zusammen und

Bolschoi Ballett Saison eröffnet im Delphi Filmpalast

LE CORSAIRE

Zum 8. Mal in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück. Am 22. Oktober wird die Saison mit dem Stück LE CORSAIRE im Delphi Filmpalast eröffnet. Drei historische Ballettvorstellungen von Alexei Ratmansy stehen zunächst auf dem diesjährigen Programm: Nach LE CORSAIRE werden die Stücke ROMEO UND JULIA

Events im BIKINI BERLIN

BIKINI BERLIN © sceene.berlin

Der Name des Bikinihauses hat seinen Ursprung in den fünfziger Jahren. Ein von Säulen eingefasstes Luftgeschoss im zweiten Stockwerk teilte das Gebäude in einen oberen und einen unteren Bereich. Diese zweiteilig wirkende Architektur erinnerte die Berliner an die damals noch junge und gewagte Bademode. Seinen einstigen umgangssprachlichen Namen hat

Top