You are here
Startseite > New > Bolschoi Ballett zeigt den NUSSKNACKER

Bolschoi Ballett zeigt den NUSSKNACKER

Anna Nikulina und Denis Rodkin in "The Nutcracker"

Anna Nikulina und Denis Rodkin in "The Nutcracker" - Foto: © D. Yusupov

Alljährlich zur Weihnachtszeit erscheint der „Nussknacker“ auf den Tanz- und Theaterbühnen der großen Metropolen. Auch das Bolschoi-Ballett in Moskau widmet sich in diesem Jahr dem märchenhaften Thema. Als die Uhr am Weihnachtsabend um Mitternacht stehen bleibt, erwacht Maries hölzerne Nussknacker Puppe zum Leben und verwandelt sich in einen Prinzen. Als auch ihre anderen Spielzeuge zum Leben erweckt werden, brechen Marie und ihr Prinz zu einem traumhaften und unvergesslichen Abenteuer auf.

Über HD wird die Aufführung im Bolschoi-Theater in Moskau in viele Regionen Europas ausgestrahlt. In Berlin kann man das Star-Ballett auf der Kinoleinwand des Delphi Filmtheaters und im Theater am Friedrichshain erleben.

Musik: Peter Tschaikowski
Choreografie: Marius Petipa
Neue Choreographie: Juri Grigorowitsch


Das Bolschoi Ballett: LE CORSAIRE von Alexei Ratmansky
2 Stunden 15 Minuten

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11 Uhr | Tickets: 23 €, ermäßigt 19,50 €

Delphi Filmtheater | Kantstraße 12a | 10623 Berlin-Charlottenburg | www.delphi-filmpalast.de

Top