You are here
Startseite > New > Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz

Haus am Lützowplatz © Bautsch, gemeinfrei

Das Haus am Lützowplatz wurde 1873 erbaut und wird seit 1960 vom Kunstverein „Haus am Lützowplatz“ getragen. Der Verein wurde von Willy Brandt, dem damaligen Berliner Bürgermeister ins Leben gerufen, um die Nutzung der Stadtvilla als Kunststandort zu erhalten.

Das Haus am Lützowplatz versteht sich als Vermittler zeitgenössischer bildender Kunst, die eine Verbindung zur politischen und gesellschaftlichen Realität zieht.

Aktuelle Ausstellung:

Michael Pohl
HaL Hofskulptur #2
12. Mai bis 15. Oktober 2017
Eröffnung: Donnerstag, 11. Mai 2017, 19 Uhr

Kommende Ausstellungen:

Thomas Feuerstein
Prometheus Delivered
14. September bis 19. November 2017
Eröffnung: Mittwoch, 13. September 2017, 19 Uhr

R.A.Q. Rarely Asked Questions
kuratiert von CAPRI BerlinStudio Galerie
30. September bis 5. November 2017
Eröffnung, Freitag, 29. September 2017, 19 Uhr


Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 11-18 Uhr

Haus am Lützowplatz | Lützowplatz 9 | 10785 Berlin | www.hal-berlin.de

Top