You are here
Startseite > New > Die Schaubühne am Ku’damm

Die Schaubühne am Ku’damm

Schaubühne - Pressefoto © Gianmarco Bresadola

Schaubühne © Gianmarco Bresadola

Die Schaubühne am Lehniner Platz liegt direkt am Kurfüstendamm und ist eins der größten und bekanntesten Theater Berlins. Seit 1981 residiert die Schaubühne in dem markanten früheren Kinobau von Erich Mendelssohn. Das Haus verfügt über drei Säle, in denen täglich bis zu drei Vorstellunen gezeigt werden.

Die Schaubühne zählt auch zu den beliebtesten Theaterhäusern in Berlin, in der Spielzeit 2014/15 kam es zu einer Auslastung von 92 %. Knapp 500 In-Haus-Vorstellungen kamen in dieser Saison zur Aufführung, davon 12 Premieren und vier Uraufführungen.

Das Theater versteht sich als ein Laboratorium avangardistischer Theaterkunst.
Bekannte Regisseuren wie Thomas Ostermeier, Michael Thalheimer, Falk Richter und Marius von Mayenburg inszenieren an der Schaubühne. Jedes einzelne Stück trägt eine einmalige und unverwechselbare Handschrift höchster Regiekunst. Experimentierfreude und Perfektionismus wetteifern in den Stücken der Schaubühne miteinander, in denen auch eine große Neugierde auf neue Formen des modernen Theaters lebt.

Auch im Ausland ist die Schaubühne bekannt als ein führendes deutschsprachiges Theater. Jährlich gibt sie über hundert Gastvorstellungen an Theaterplätzen rund um die Welt.
Seit 2008 ist die Schaubühne Gründungsmitglied des Europäischen Theaternetzwerks Prospero. Dieser Zusammenschluß internationaler Theater erarbeitet gemeinsam neue Koproduktionen und Gastspiele im Austausch.

Aktueller Spielplan

Schaubühne am Lehniner Platz | Kurfürstendamm 153 | 10709 Berlin | www.schaubuehne.de

Top